Hundehaftpflichtversicherung

Hundehaftpflichtversicherung

Sind Sie Halter eines Hundes, sollte die Hundehaftpflicht für Ihren Liebling eine Selbstverständlichkeit sein. weiterlesen »

Hundehaftpflicht  Preisvergleich

Hundehaftpflicht Preisvergleich

Eine gute Hundehaftpflicht schützt Sie im Ernstfall vor den finanziellen Folgen eines Schadens durch Ihren Vierbeiner. weiterlesen »

 

Hundehaftpflichtversicherung

Hundehaftpflicht, Hundehaftpflichtversicherung – Warum?

Eine Hundehaftpflicht ist deshalb wichtig, weil man für die Schäden, die der eigene Hund am Eigentum, Vermögen oder der Person Anderer anrichtet, nach § 833 BGB voll haftbar gemacht werden kann. Dabei ist nicht wichtig, ob man das Verhalten des Hundes selbst verschuldet hat, sondern man geht in einem solchen Fall von der sogenannten Gefährdungshaftung aus, durch die man auf jeden Fall zur Kasse gebeten werden kann.

Man ist bis zu 30 Jahre lang nach einem Schaden voll haftbar

Die Höhe der Haftung ist dabei unbegrenzt und kann auch mit zukünftigem Vermögen erfolgen. Da gerade bei Personenschäden die Schadensersatzsummen locker 5-6stellige Bereiche erreichen können, kann dies mitunter den persönlichen finanziellen Ruin bedeuten, zumal der Geschädigte bis zu 30 Jahre Zeit hat, die Sach-, Vermögens- und Personenschäden geltend zu machen. Ohne eine Hundehaftpflicht ist man in solchen Fällen also wirklich aufgeschmissen, wobei man nie weiß, ob und wann so ein Fall eintritt, da man in seinen Hund trotz aller Vertrautheit nicht reinschauen kann.

Die Deckungssummen können bei einer Hundehaftpflichtversicherung recht unterschiedlich ausfallen, je nachdem, welchen Tarif man wählt. Gerade hierbei ist ein Hundehaftpflicht Vergleich sehr sinnvoll, weil einem dabei alle wichtigen Daten der einzelnen Anbieter detailliert aufgezeigt werden, so dass man den für die eigenen Bedürfnisse passenden Versicherer heraussuchen und auswählen kann

Mit einer Hundehaftpflicht ohne Angst auf den Hund eingehen

Als Hundehalter sollte man also auf jeden Fall eine Hundehaftpflicht abschließen, um jegliches finanzielles Risiko abzufedern und keine böse Überraschung zu erleben. So treu und vertrauenswürdig ihr eigener Vierbeiner auch ist, muss man aufgrund mangelnder Kommunikationsmöglichkeiten mit dem Tier jederzeit damit rechnen, dass etwas passieren kann. Mit der Hundehaftpflichtversicherung kann man also viel sorgloser auf den Hund eingehen und sich einfach nur der Zweisamkeit erfreuen.

Sparen mit dem Hundehaftpflicht Preisvergleich!

Eine gute Hundehaftpflicht sollte jeder Hundehalter für seinen Hund abschließen. Es kann immer zu einer Situation kommen, in der Sie froh sein werden, wenn Sie rechtzeitig eine Haftpflicht für Hunde abgeschlossen haben. Hier sind es nicht einmal in erster Linie Personenschäden, die zu hohen Schadensersatzforderungen Dritter führen müssen. Auch Sachschäden, die unbeabsichtigt von Ihrem Hund verursacht worden sind, können für Sie sehr kostspielig enden. Mit einer guten Hundehaftpflicht stehen Sie dann auf der sicheren Seite. Nutzen Sie hier am besten einen kostenlosen und unabhängigen Hundehaftpflicht Preisvergleich online, damit Sie für Ihre Hundeversicherung nicht mehr Geld als unbedingt notwendig ausgeben müssen.

Eine gute Hundehaftpflicht muss nicht teuer sein!

Sie können Ihren Hund bereits günstig mit einer passenden Haftpflicht für Hunde absichern. Bereits für etwa 40 bis 50 Euro im Jahr sind diverse Hundehaftpflichtversicherungen verfügbar. Sobald Sie einen Hundehaftpflicht Preisvergleich online verwenden, werden Sie problemlos eine günstige Hundehaftpflicht finden, die mit besten Leistungen überzeugen kann. Auch bei einem vergleichsweise geringen Beitrag von etwa 50 Euro im Jahr lohnt es sich durchaus, die verschiedenen Versicherungen für Hunde mit dem Hundehaftpflicht Preisvergleich zu vergleichen.

Der Versicherungsvergleich hilft Ihnen nicht nur dabei, die unterschiedlichen Preise der jeweiligen Hundehaftpflicht Versicherungen zu überprüfen, sondern ebenso den Leistungsumfang. Dieser kann von Tarif zu Tarif durchaus variieren, sodass Sie den Hundehaftpflicht Preisvergleich auch dazu nutzen sollten, um die jeweiligen Leistungen der verschiedenen Haftpflichtversicherungen für Hunde genau zu vergleichen.

Möchten Sie eine gute Hundehaftpflicht abschließen, sollten Sie bei dem Hundehaftpflicht Preisvergleich in erster Linie auf die Höhe der Versicherungssumme achten. Hier empfiehlt es sich bei dem Hundehaftpflicht Preisvergleich, einen Tarif auszuwählen, der eine Deckungssumme von mindestens fünf Millionen Euro für Sach- und Personenschäden bereithält. Je höher die Versicherungssumme ausfällt, desto besser. Sie sollten nie vergessen, auch der kleinste und freundlichste Hund kann versehentlich einen großen Schaden verursachen.

Die klassische Situation besteht beispielsweise dann, wenn Sie mit Ihrem Hund spazieren gehen, dieser ein Kaninchen oder einen anderen Hund sieht, hinterher rennt und dabei eine befahrene Straße überquert. Kommt es zu einem Verkehrsunfall, können nicht nur Sachschäden, sondern ebenso Personenschäden hohe Schadensersatzforderung nach sich ziehen. Nutzen Sie daher rechtzeitig den Hundehaftpflicht Preisvergleich und schließen Sie eine geeignete Haftpflichtversicherung für Ihren Hund ab.

Eigene Haftpflicht für Hunde jährlich mit aktuellen Tarifen vergleichen!

Haben Sie den Hundehaftpflicht Preisvergleich verwendet und eine gute sowie günstige Hundehaftpflichtversicherung abgeschlossen, bedeutet das leider nicht, dass dieser Tarif dauerhaft zu den besten Hundeversicherungen gehört. Überprüfen Sie daher regelmäßig mit dem Hundehaftpflicht Preisvergleich Ihren bestehenden Versicherungsschutz mit den aktuellen Policen. Am besten nutzen Sie jedes Jahr den Preisvergleich für die Hundehaftpflicht und vergleichen ganz unverbindlich Ihre bestehende Haftpflichtversicherung für Hunde mit den aktuellen Leistungen und Beiträgen verschiedener anderer Hundehaftpflichtversicherungen.

Sollten sich im Laufe des Jahres die Preise und der Leistungsumfang der Hundehaftpflicht verändert haben, empfiehlt es sich, den Anbieter zu wechseln. Selbstverständlich können Sie auch einen Anbieterwechsel bequem nach dem Hundehaftpflicht Preisvergleich online durchführen. Schließen Sie dafür nach dem Preisvergleich einfach Ihre neue Hundehaftpflicht zu einem günstigen Preis ab und warten Sie auf die Versicherungsbestätigung des neuen Anbieters. Sobald Sie diese erhalten haben können Sie auch schon Ihre bisherige Hundehaftpflicht Versicherung kündigen.

Verwenden Sie hier am besten den Hundehaftpflicht Preisvergleich kurz vor Ende der Kündigungsfrist Ihrer Hundeversicherung. Normalerweise besteht eine Kündigungsfrist von drei Monaten zum jeweiligen Vertragsende. Das genaue Datum finden Sie jedoch in den Vertragsunterlagen Ihrer Versicherung. Sollten Sie die Kündigungsfrist verpasst haben, bleibt Ihnen unter gewissen Voraussetzungen dennoch die Möglichkeit, durch den Hundehaftpflicht Preisvergleich zu sparen. Sie haben bei der Haftpflicht für Hunde möglicherweise ein Sonderkündigungsrecht, das Sie für einen Preisvergleich nutzen sollten, um doch noch für das kommende Jahr besten Versicherungsschutz zu einem günstigen Preis zu beziehen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen